Die ersten Beeren sind reif

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden 

 

Die ersten Erdbeeren sind reif! Noch sind es jeden Tag nur wenige. Wir ernten die Beeren täglich frisch und erst wenn sie wirklich reif sind. Das ist das Geheimnis des umwerfenden Geschmacks unserer Erdbeeren. Frischer geht es nicht.

 

Bitte haben Sie deshalb Verständnis, dass wir - auch wenn die Beeren auf den ersten Blick reif ausschauen - nur die besten und reifsten Früchte ernten und verkaufen möchten und deshalb nicht alle Kunden bedienen können. Selbstverständlich steht Ihnen unser weiteres Sortiment aus dem Hofladen zur Verfügung.

 

Bald schon werden mehr Beeren reif sein und wir können auch bis zum Feierabend Beeren anbieten.

 

Wir sind wie folgt für Sie da:

Montag-Freitag: 08.00-12.00 und 13.30-18.30

Samstag: 08.00-16.00

 

Ihre Familie Betschart

 

DAFÜR STEHEN WIR MIT UNSEREM NAMEN

Saisonal, regional, perfekt und direkt: So produzieren wir täglich unsere wertvollen Produkte. Von verschiedenen Beeren und Früchten, ob frisch ab dem Feld oder aber auch veredelt in Getränken, Konfitüren, Likören, Desserts oder ganz einfach den best prämierten Süssmost der Schweiz. Wir geben jeden Tag alles, um die besten Produkte für Sie zu produzieren. 

 

Wir freuen uns, wenn Sie auf unserer Webseite oder natürlich auch direkt vor Ort in unserem Hofladen durch unsere vielfältigen Produkte stöbern.

 

Und ja, Sie sind vollkommen richtig:

Auf der erfolgreichen Geschichte von moschtikoller.ch konnten wir fünf Jahre lang aufbauen, unsere eigenen Ideen umsetzen und weiterentwickeln.  Seit Mitte November nennen wir "unser Kind" auch beim Namen: BETSCHARTSplus.ch.

 

 Armin und Monika Betschart mit Michelle, Jonas und Xenia

Doppelgold für unseren Süssmost!  - 12.03.2017

Der Lohn unserer Arbeit sind natürlich Sie, liebe Kundinnen und Kunden. Gold-Auszeichnungen für unseren Süssmost an den Schweizer Meisterschaften von Swissfruit setzen noch die Krone oben drauf. 

Bericht aus dem Marchanzeiger (c)marchanzeiger.ch
Bericht aus dem Marchanzeiger (c)marchanzeiger.ch

Impressionen